Über mich

Ich heisse Melanie Pietracatella und bin zertifizierte Pferdephysiotherapeutin (DIPO) und Trainer C Westernreiten.

Durch die Leidenschaft zu Pferden bin ich bestrebt, immer weiter zu lernen und mein Wissen auszubauen, denn wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein.

Unter anderem hat mich das Wissen über das Zusammenspiel von Muskulatur und Gelenken des Pferdekörpers und die Auswirkung des Reitens auf Muskeln und Gelenke dazu bewegt, die Ausbildung zum Trainer zu machen. So kann ich dieses Wissen qualifiziert weitergeben.

Da ich der Meinung bin, dass man im Leben nie auslernt - vor allem nicht beim Reiten und dem Umgang mit Pferden - stehe ich in ständigem Kontakt zu meinen Ausbildern und bilde mich laufend fort.

 

josy-1

Seit ich sieben Jahre alt bin, habe ich den größten Teil meiner Freizeit mit Pferden verbracht. Dabei stand nicht nur das Reiten im Vordergrund, sondern auch deren Pflege.

Ich lernte viel über den Umgang mit Pferden, aber auch deren Verhalten untereinander.

1995 bekam ich mit nur 15 Jahren mein erstes eigenes Pferd, einen fünfjährigen Araber-Haflinger Wallach. Er verlangte von mir Konsequenz und Durchhaltevermögen. Nach langer Zeit des Lernens, manchmal auch der Verzweiflung nahe, konnte ich mit ihm wundervolle Wanderritte, Orientierungsritte und auch ein paar Turniere erleben.

2007 kaufte ich eine 3 ½ jährige Stute, welche ich nach dem Anreiten weiter ausgebildet habe. Durch sie wuchs mein Interesse an Anatomie, Biomechanik und physiologisch korrektem Reiten.

Ich freue mich nun, meine langjährige Erfahrung im Umgang mit Pferden kombiniert mit fundiertem Fachwissen als Pferdephysiotherapeutin und Trainerin weiterzugeben.

Qualifikation

  • Pferdephysiotherapeutin DIPO
  • Manuelle Therapie am Pferd DIPO
  • Blutegeltherapie am Tier bbez
  • Trainer C Westernreiten EWU